Die APP für den ökologischen Fußabdruck

Die APP für den ökologischen Fußabdruck

Die smarte App “Get neutral” misst, wie groß der CO2-Fußabdruck Ihrer Alltags-Produkte ist. Dazu muss man mit dem Handy den Barcode auf der Produktverpackung einscannen.

Das Bonbon: Man kann seine CO2-Emissionen auch gleich neutralisieren. Denn die durch Wasserflasche, Handcreme oder Post-it freigesetzte Menge an CO2 kann der Nutzer direkt ausgleichen, indem er über die App Ökoprojekte fördert. Gesponsert werden diese CO2-Neutralisierungen von Unternehmen, die am Klimaschutz – und an der Aufwertung ihres Images – interessiert sind.

So wird Ihr Konsum klimaneutral, ohne dass es Sie persönlich etwas kostet. Get-Neutral wird regelmäßig vom TÜV-Rheinland geprüft. Die kostenlose App ist für iPhone und iPad im iTunes-Store zu haben und hier für Android. Wer will, kann den Check auch unter www.get-neutral.com machen, indem er den Barcode per Hand eintippt.

Bild: Corbis

Ihre Meinung zählt. Schreiben Sie uns.

  • Himmisepp
    Himmisepp:

    Solange jedes Jahr z. B. die durch Modellwechsel von Handys bedingte massivste Verschwendung nicht beachtet wird ist die ganze Diskussion eine ziemliche Pharse!

    Es müsste viel mehr Werbung für wirklich vernünftiges Handeln gemacht werden, damit dieses Denken wieder Saloonfähig wird!

    Ein Mitbewohner dieser Erde

    27. März 2012 | 23:22
  • Günter
    Günter:

    Wann gibt es das APP für Android??

    8. April 2012 | 11:09
    • M. Hause für voRWEg gehen
      M. Hause für voRWEg gehen:

      Die APP gibt es bereits für Android im Shop bei Google play unter http://is.gd/YZ0h4u. Viel Spass beim Ausprobieren!

      9. April 2012 | 12:02
  • Fränzi
    Fränzi:

    Hey danke für den super Tipp :) Ich habe mir die App direkt mal auf mein Iphone gezogen und sie im Büro ausprobiert :) ich denke ich sollte mehr Pausen machen, damit mein Rechner nicht so viel arbeitet ;)
    Super App danke :)

    11. April 2012 | 11:55
    • M. Hause für voRWEg gehen
      M. Hause für voRWEg gehen:

      Weiterhin viel Spass beim Emissionsausgleich! Apropos “Pause”: Einfach mal einen Schokoriegel genießen und direkt mit “Get neutral” neutralisieren! :)

      11. April 2012 | 12:45

Ihre Meinung zählt. Schreiben Sie uns.

oder

Unsere Netiquette

tooltip content